FridoDeluxe

Leben und Programmieren in der Bundeshauptstadt

06
Juli
2009

Geocaching in Clervaux





Okay, so langsam werden meine Überschriften und auch unsere Wochenendbeschäftigung vorhersehbar, aber immerhin wechselt der Name der Ortschaft. Viel wichtiger, ich habe mal wieder ein Video für euch:

Clervaux liegt in den Ardennen im Norden von Luxembourg, mit dem Zug 50 Minuten von Luxembourg Stadt entfernt. Die Stadt ist nicht groß, eher ein Dorf, aber es gibt dort nicht nur ein Schloss, sondern auch mehrere bekannte Kirchen und eine Abtei. Wir haben mal wieder einen Multi Cache gemacht und sind dabei durch den ganzen Ort an allen wichtigen Gebäuden vorbeigekommen. Die historische Innenstadt ist gut erhalten und liegt in einem Tal, dass sich entlang des Flusses Klerf durch bewaldete Berge schlängelt. Bis auf einen kleinen Regenschauer war das Wetter wirklich gut und es hat Spaß gemacht, in dieser schönen Landschaft den Cache zu suchen. Kann ruhig öfter so sein.

Der Weg zu den einzelnen Wegpunkten des Caches war nicht wirklich schwer, aber er führte einmal um und durch Clervaux. Insgesamt haben wir dabei mehrmals jeweils hundert Höhenmeter bewältigt und am Ende den Cache in der Nähe der Benediktinerabtei St. Mauritius und St. Maurus gefunden. Als Belohnung gab einen Blick auf das Tal und den Ort.

Unten in der Stadt wurden wir mal wieder ahnungslos wie wir sind von einem Stadtfest überrascht, das Thema war irgendwie Südafrika… Weil Clervaux genau im Gebiet der Ardennenoffensive lag, gibt es in der Stadt mehrere Denkmäler für den zweiten Weltkrieg. Unter anderem auch einen echten Sherman-Panzer (der einzige Überlebende seiner Einheit), der gleichzeitig einen Wegpunkt für den Multi Cache darstellte.

Auf dem Rückweg gab es noch zwei Besonderheiten: Wir waren zum ersten Mal in Luxembourg bei Subway essen und wurden dort von der Verkäuferin auf Deutsch bedient! Und die Polizei meinte, mit einem tollen Anti-Demonstrations-Panzer spazieren zu fahren. Ich hab’s jedenfalls fotografiert…

  1. #1

    Peter am 8. Juli 2009 um 11:32

    Cooles Video :) Ich glaub ich muss mir auch so ein GPS Tracker zulegen.

    Mich würde noch der Name des Musiktitels aus deinem Video interessieren.

    Antworten →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.